Ausbildung

Schulbildung:

Mindestens Hauptschulabschluss

Beschreibung:

Für das Ausbildungsjahr 2018 bieten wir zum 01.09.2018 einen Ausbildungsplatz zum/zur Straßenbauer/in.

Die Tätigkeit im Überblick:

Straßenbauer/innen stellen den Unterbau und den Belag von Straßen, Wegen und Plätzen her und halten die Verkehrswege instand. Auch im Schachtbau sowie im Rohrleitungs- und Kabelleitungstiefbau können sie tätig sein. Weitere Tätigkeitsfelder ergeben sich bei der Baustellenvorbereitung oder beim Wegebau und bei der Herstellung von Oberflächen.

Die Ausbildung im Überblick:

Straßenbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten.

Voraussetzung für eine Bewerbung:

Guter Hauptschulabschluss / oder Mittlere Reife
Deutsch, Mathematik und technische Fächer mindestens Note 3, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, technisches Verständnis.
Bewerber sollen aus dem Raum Heidelberg kommen.

Persönliche Stärken:

Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit.

Aufgaben:

Kennen lernen des Ablaufes und der Organisation einer Baustelle, Erlernen der Unfallverhütungs­vorschriften

Vorbereiten einer Baustelle

Lesen und Verstehen von Bauplänen

Herstellen von Unterbau sowie Belag von Wegen und Plätzen

Umgang mit technischen Geräten und Maschinen des Straßen- und Tiefbaus

Bewerbungsart:

Schriftlich, per Email

Bewerbungsunterlagen: 

Lebenslauf, Zeugnisse